Fenster VEKA Swingline


Swingline halbflächenversetzt

VEKA SWINGLINE ist das neue Fenstersystem für gehobene Ansprüche an Design und Funktionalität. Es überzeugt durch seine runden, schwungvollen Konturen, ausgewogene Proportionen und die dynamische Optik. Wie unsere anderen Systeme erreicht es beste Dämmwerte und bietet optimale Stabilität durch die Vielkammer- Konstruktion und die für alle 70-mm-Systeme einheitlichen Stahlverstärkungen.

Das harmonische Gesamtbild wird abgerundet durch dezente graue Dichtungen in Flügel und Blendrahmen. Für die individuelle Fassadengestaltung stehen zahlreiche aktuelle Oberflächenfarben und -dekore zur Verfügung.

Attraktives, rundes Design mit ausgewogenen Proportionen und schwarzen oder grauen

Dichtungen Besonders pflegeleicht durch homogene Oberflächen und flächenbündige Glasleisten

5-Kammer-Profil mit 70 mm Basis-Bautiefe Hohe Dämmwerte zur Senkung von Heizkosten und Außenlärm

Optimale Statik für dauerhafte Funktion und Wertbeständigkeit

Speziell geformte Stahlarmierungen für höhere Stabilität (abhängig von Fenstergröße) und Einbau einbruchsicherer Beschläge

Exklusives, zukunftsorientiertes System

Beschlag:
In der Standardaussattung wir das Fenster mit einem ROTO NT Beschlag ausgestattet. Optional können verschieden Beschlagvarianten zur Anwendung kommen bis zu der Widerstandsklasse 2.

Glas:
In der Grundausstattung findet eine Zweifachverglasung mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten von 1,1 W/m˛K Anwendung. Auf Wunsch sind verschieden Glaspakete lieferbar, wie Verbundsicherheitsglas, Sonnenschutzglas und verschieden Ornamentgläser.


Swingline flächenversetzt