Fenster und Türen mit thermischer Trennung aus Aluminium Aluprof MB-59

Das thermisch getrennte Fenster und Tür System MB-59S ist eine moderne Aluminiumkonstruktion die den Anforderungen und Wünschen von Architekten und Bauherren gerecht wird.

Die Fenster und Türen in diesem System stellen eine wirtschaftliche Lösung in Verbindung mit guten Funktionseigenschaften dar. Es können eine Vielzahl von wärmegedämmten und schallgedämmten Konstruktionen hergestellt werden, wie Fenster, Türen, Windfänge, Schaufenster, 3D-Konstruktionen usw.

Die Bautiefe der Fensterprofile beträgt 50 mm (Blendrahmen), 59 mm (Flügel), und der Türprofile entsprechend 50 mm und 50 mm. Die Linienführung von Profilen lässt Flügel und Blendrahmen zu einer optischen Einheit im Außenbereich (für Fenster und Türen) und im Innenbereich (für Türen) verschmelzen.

Die Fenster und Türen des Aluminium Systems MB-59S zeichnen sich durch einen niedrigen U-Wert durch den Einsatz von speziellen Isolierstegen und Dichtungen aus und erfüllen die Anforderungen für die Rahmenmaterialgruppe 2.1 nach DIN 4108.

Ein wesentlicher Vorteil des Systems MB-59S ist die Möglichkeit, Profile zu biegen, wodurch Bogen verschiedener Art und Bogenkonstruktionen gefertigt werden können.

Glasscheiben oder andere Füllungen werden mit Glasleisten und -dichtungen eingebaut. Das System lässt den Einsatz der Verglasung mit der Dicke von 4,5 mm bis 40,5 mm in Fensterflügeln und von 4,5 mm bis 31,5 mm in Festfeldern und Türflügeln zu.

Jede Fenster-Tür-Konstruktion im System MB-59S soll ein effizientes Entwässerungs- und Belüftungssystem im Scheibenzwischenraum und im Flügel-Blendrahmen-Zwischenraum haben. Die Belüftungs- und Entwässerungsöffnungen sind mit Kunststoff-Verschlusskappen von außen abgedeckt

