VEKA Fenster Swingline 70 AD halbflächenversetzt und flächenversetzt

VEKA Fenster Swingline 70 AD halbflächenversetzt und flächenversetzt

Das Fenster von Veka im Swingline-System besticht durch sein attraktives abgerundetes Design mit ausgewogenen Proportionen. Die flächenbündige Glasleiste und ein 5-Kammer-Profil mit einer Rahmenbreite von 70 mm sorgen für hohe Dämmeigenschaften und reduzieren Schall- und Wärmeverluste.

  • renommiertes deutsches 5-Kammer-Profil des Herstellers VEKA
  • hervorragende Wärmedämmung und effektive Schalldämmung
  • speziell angefertigte interne Profilstruktur
  • mehr Haltbarkeit und Sicherheit
  • Stahlarmierungen für perfekte Statik, Funktionsdauer und mehr Einbruchsicherheit
  • Profilbreite 70 mm für bessere Energiesparwerte, Langlebigkeit und Sicherheit
  • größere Auswahlmöglichkeit der Verglasung (von 14 bis 42 mm) – ohne Notwendigkeit der Anwendung zusätzlicher Profile
  • Dicke der äußeren Profilwände nicht weniger als 2,8 mm – Parameter der höchsten RAL- und A-Klasse-Standards
  • Geringen Seitenansicht der Flügel- und Rahmenprofile (118 mm) und somit größere Glasflächen und perfekte Tageslichtnutzung
  • zwei äußere Dichtungen mit hoher Dichtheit, Schalldämmung, Wärmedämmung und hervorragender Wasserableitung
  • Beschläge der neuesten Generation für einen höherer Standard an Sicherheit und Komfort.